JULIA LACINA

Bildende Künstlerin & Autorin
Graz & Berlin

 

Julia Lacina ist geboren und aufgewachsen in Berlin, spielte dort vier Jahre freies Theater in Pankow. Studium der Religionswissenschaft, Philosophie und Romanistik in Potsdam, sowie Fotografie, Kunstgeschichte und Kulturanthropologie in Graz. Als Künstlerin arbeitet sie multidisziplinär in den Bereichen Fotografie, Literatur, Film und Sound Studies. Sie ist Mitglied des Künstlerinnenduo BLAUESZIMMER, der multilingualen Autor:innen Gruppe WORTLABOR, ist Mitgründerin des GRAZER LESESPAZIERGANG und schreibt Lyrik und Kurzprosa (publiziert in den LICHTUNGEN: Zeitschrift für Literatur, Kunst und Zeitkritik).
 

Ihre bildnerischen Arbeiten behandeln verschiedene Aspekte von Realität, Wahrnehmung und visueller Kultur. Traumräume, Erinnerungen und sinnliche Erfahrung sowie Visualität von Sprache, Film und diverser Medien sind ästhetischer Forschungsgegenstand.

Werkproben:
 

1. Architecture of Memory, analog, von Schimmel befallenes Negativ, gerissen und gescannt

2. Faltungen, digital

3. An Ocean’s Daydream, analog

4. Saoirse Rose, digital

Kontakt:

Soundcloud: City Sound Portraits. Julia Lacina
Email: julia.lacina@gmail.com